Bundesprogramm „Kita-Einstieg“

Im April 2017 ist das neue Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestartet.

Das Programm fördert den Zugang zur Kindertagesbetreuung. Die Angebote richten sich gezielt an Familien, deren Kinder bisher keine Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflegestelle besuchen.

Wir werden von 2017 bis 2020 durch eine Koordinierungs- und Netzwerkstelle und zusätzliche Fachkraftstellen für den Kita-Einstieg unterstützt. Bundesweit werden im Bundesprogramm „Kita-Einstieg“ niedrigschwellige Angebote erprobt und umgesetzt. Diese vermitteln erste Einblicke in das System der Kindertagesbetreuung und informieren die Familien über die Möglichkeiten der frühen Bildung in Deutschland.

Mehr Informationen zum Bundesprogramm „Kita-Einstieg“ finden Sie auf der
Webseite: www.fruehe-chancen.de/kita-einstieg

Ansprechpartnerin: Marion Bender

 

Comments are closed.