Vortrag: Einführung in rechtliche Vorsorge und Betreuung

Am Donnerstag, den 26. September 2019 gibt es ab 18 Uhr die Gelegenheit sich im BSF e.V. über rechtliche Vorsorge und Betreuung zu informieren. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Verein S.u.B. und dem Ausländerbeirat der Stadt angeboten.

Erläutert werden die Fragen:
Was ist eine gesetzliche Betreuung?
Was ist eine Vorsorgevollmacht?
Was ist eine Patientenverfügung?
Wie bekomme ich einen gesetzlichen Betreuer?
Wer kann als Betreuer eingesetzt werden?
Auf weitere Fragen kann eingegangen werden.
Auf Wunsch kann auf Russisch und Türkisch übersetzt werden.

Die Veranstaltung findet in der BSF Halle, Damaschkeweg 96 statt.

WIR SIND WIEDER DA! Kunstmobil am Richtsberg

Kunstausstellung „Wir sind wieder da“ am Richtsberg
Vernissage im Kunstmobil am 06.09.2019 um 17 Uhr auf dem Gelände des BSF e.V. im Damaschkeweg 96.
Kultur&Kulturen hat einen Bauwagen – das Kunstmobil – erstanden, um Ausstellungen im Rahmen des Projekts wieder möglich zu machen. Im Juli und August wurde der Bauwagen umgebaut und gestrichen.

Jetzt steht er als Galerie zur Verfügung.
Aktuell steht der Bauwagen auf dem Gelände des BSF e.V. Als erste Ausstellung mit dem Titel „WIR SIND WIEDER DA“ werden Werke von Künstler*innen gezeigt, die bereits in den ehemaligen Galerien Kunstoase und Kunstapotheke ausgestellt haben, um eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart herzustellen.
Kultur&Kulturen lädt herzlich zur Vernissage am 06.09.2019 um 17 Uhr auf dem Gelände des BSF e.V. ein.
Danach ist die Ausstellung bis zum 26.09.2019 zu den Öffnungszeiten des BSF zugänglich: montags bis freitags von 9.00-16.00 Uhr.

Die Vorbereitung zur ersten Ausstellung sind fast abgeschlossen,
bald öffnet sich die Tür zur ersten Ausstellung „WIR SIND WIEDER DA“

Gut älter werden am Richtsberg

Gemeinsam mit dem Fachdienst Altenplanung und der Freiwilligenagentur laden wir am 22. August 2091 um 18 Uhr zum Thema „Gut älter werden am Richtsberg“ in unsere BSF Halle im Damaschkeweg 96 ein.
Vorgestellt wird der aktuelle Stand zum geplanten barrierefreien Beratungs- und Begegnungszentrum in der Sudetenstraße als zukünftiger Ort der Begegnung für Alle. Außerdem gibt es Informationen zum Projekt „In Würde teilhaben“, zur Verbesserung der Infrastruktur im Stadtteil sowie zu Nachbarschaftsfesten.
Auch auf aktuelle Fragen und Anliegen kann eingegangen werden.
Der Zugang ist barrierearm. Falls Sie zum Besuch der Veranstaltung Assistenz benötigen melden Sie sich bitte bis zum 20.8.2019 beim BSF unter der Telefonnummer 06421 44122.

Plakat-Richtsberg-22Aug19-DRUCK-A3-003-2

Sommerferien und Hängematten Projekt

Pünktlich zu den Ferien: Unser Projekt Soziale Hängematte ist fertig. Danke an alle die mitgemacht haben. Danke an alle Jugendlichen, unsere beiden Hausmeister, die Alea GmbH und unser Projekt: Beauty Place Richtsberg (JUSTIQ).

Die Soziale Hängematte ist für alle da, bei schönem Wetter hängen wir alle Matten raus. Gönnt euch mal eine Auszeit. Das schöne am Faul sein ist, dass man nie weiss wann man fertig ist. Ich hoffe wir konnten den Richtsberg noch schöner machen.

Der Richtsberg geht (hoffentlich) wählen – EU Aktion am Marktplatz – Von der Kraft der Stimme

Am Freitag informierte das Bewohnernetzwerk für Soziale Fragen e.V. – am Christa-Czempiel-Platz zur anstehenden EU Wahl am kommenden Sonntag. Neben den 12 Gründen für die EU, in Form von Sternen auf der Mitte des Marktplatzes am Richtsberg, gab es außerdem ein EU Quiz und jede Menge Infomaterial zur Wahl. Die Bewohner und Bewohnerinnen hatten außerdem die Gelegenheit sich den Stimmzettel mit den 40 (!!!) kandidierenden Parteien einmal genauer anzusehen.

Auf die Frage welche Parteien wir empfehlen können, gab es folgende Antwort: Erst informieren, dann wählen gehen – Nur wer auch wählt darf nachher auch meckern.

Alle Wahlberechtigten können am Sonntag zwischen 8 und 18 Uhr ihre Stimme direkt in den Wahllokalen abgeben.

Sommerferienprogramm 2019

Auch dieses Jahr bietet das BSF ein tolles Sommerferienprogramm an!

In der ersten Ferienwoche (01.07. – 05.07.2019) ist für Kinder und Jugendliche von 10 – 16 Jahren viel zu erleben. In der zweiten Ferienwoche (vom 08.07.-10.07.19) unternehmen wir eine dreitägige Fahrradtour für Jugendliche ab 12 Jahren. Einen Überblick über die ersten beiden Wochen mit genauen Zeiten und Kosten gibt es hier.

Anmeldungen:

Das Programm und alle Anmeldungen können sich auch im Büro des BSF e.V. (Damaschkeweg 96) abgeholt werden. Ansprechpartner ist Christian Messerschmidt.

Wir freuen uns auf euch!

Ausstellungseröffnung am Richtsberg – Stromeinsparen im Haushalt

Sie möchten wissen wie Sie bis zu 50 Prozent Strom im Haushalt sparen und Ihre Stromkosten senken können? Die EnergiesparlotsInnen am Richtsberg informieren im Bewohnernetzwerk für Soziale Fragen e.V. mit der Ausstellung „Stromeinsparen im Haushalt“ über verschiedene Methoden des Energiesparens.

Am 8. Mai 2019 wird 17.00 Uhr die Ausstellung in den Räumlichkeiten vom BSF e.V. im Damaschkeweg 96 eröffnet. Neben einem übersichtlichen Stromsparplan für alle Haushalte werden die wichtigsten Handlungsempfehlungen für Beleuchtung und elektrische Geräte, wie Fernseher und Waschmaschine, präsentiert. Außerdem zeigt die Ausstellung den Energieverbrauch von typischen Haushaltsgeräten und gibt nützliche Tipps für den Einkauf von Neugeräten.

Für alle diejenigen, die es nicht zur Ausstellungseröffnung schaffen: bis zum 24. Mai wird die Ausstellung im BSF zu sehen sein und bleibt anschließend noch an weiteren Ausstellungsorten bis zum 18. Juni am Richtsberg. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an: BSF e.V., Tel.: 06421 / 44122

Kick & Cake im Mai

Ende Mai findet wieder unser beliebtes Kick & Cake statt. Am 25.05. ab 14 Uhr geht es los. Bis 13:30 kann sich vor Ort angemeldet werden. Ihr könnt euch auch bei euren Betreuern in den Jugendclubs anmelden.